Kultur bringt Selbstvertrauen

„Das Projekt „Soft Skills fördern durch Kultur“ hilft Schülern der 7. Klassen dabei, ihre Stärken weiterzuentwickeln – eine wichtige Hilfe bei der Berufswahl und im betrieblichen Alltag. Soft Skills fördern durch Kultur“ – einem Gemein-schaftsprojekt von IHK, Kunst- und Kulturpädagogischem Zentrum der Museen in Nürnberg (KPZ) und Staatlichem Schulamt Stadt Nürnberg. Der Ansatz: Die Schüler der 7. Klassen sollen durch kulturelle Aktivitäten bei der Persönlichkeits-entwicklung unterstützt werden.“

Besuch des Germanischen Nationalmuseums mit Ursula Schmidt, BR, Live-Reporterin

Ausgewählte Schüler*innen der 7. Klassen besuchten das KPZ und das Germanische Nationalmuseum. Sie übten sich im Sprechen, Auftreten und Präsentieren. Durch die gelungen Veranstaltung führte die Reporterin Ursula Schmidt. Ein gewinnbringender Vormittag fand für alle in ungewohnter Umgebung statt.