Ab in die Ferien!

Wir wünschen allen Schülern, Eltern und Lehrern schöne und erholsame Ferien. Es war ein ereignisreiches Schuljahr mit vielen Höhen und Tiefen, nicht immer einfach und dennoch mit vielen lustigen Momenten. Wir hoffen ihr konntet viel für euch mitnehmen.

Das neue Schuljahr startet am Dienstag, den 12.09.23 um 08:00 Uhr.

Ossietzky-Cup

Am Mittwoch, den 19.07. fand das Grande Finale des Ossietzky-Cup auf dem Bertha-von-Suttner-Sportgelände statt. In einem spannenden Spiel standen sich die Lehrer- und Schülermannschaft der Carl-von-Ossietzky-Mittelschule gegenüber. Vor Rund 200 Zuschauern entzauberte die Schülermannschaft das Lehrer-Team.

In der ersten Halbzeit konnten die Lehrer noch einigermaßen mit der Schnelligkeit und dem Spielwitz der Schüler mithalten. Mit dem Halbzeitstand von 3:1 für die Schülermannschaft schien für die zweite Hälfte noch alles offen. Doch anscheinend spielte das Schüler-Team nur mit halber Kraft. In der zweiten Hälfte drehten sie auf und fegten die Lehrermannschaft mit 2:8 vom Platz. Die Zuschauer aus Grund- und Mittelschule waren aus dem Häuschen! Autogramme wurden verteilt und die Sieger gebührend gefeiert. Einer Revanche im nächsten Schuljahr steht nichts mehr im Wege.

Schulfest 2023

Am Freitag, den 14.07.23 fand unser diesjähriges Schulfest statt. Eltern, Schüler und Lehrer feierten in entspannter Atmosphäre zusammen. Außerdem wurden die Ergebnisse der Schulprojektwoche präsentiert. Es gab auch musikalische Darbietungen. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt, hierfür geht ein besonderer Dank an den Elternbeirat, der uns tatkräftig zur Seite stand.

Verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck!

Projektwoche 2023

Vom 10. – 14. Juli fand wieder unsere Projektwoche im Rahmen der Kulturschule Bayern statt. Jede/r Schüler/in musste vier Projekte wählen, an denen sie/er teilnehmen wollte.

Es gab zahlreiche Angebote aus den Bereichen Kunst, Kultur, Sport, Musik, Technik und Soziales. Es entstanden viele tolle und vor allem sehenswerte Ergebnisse. Die Gestaltung unseres schönen Schulgeländes konnte mit den Beiträgen und Produkten weiter vorangebracht werden.

In den nachfolgenden Galerien können Sie sich selbst einen Eindruck verschaffen.

Miniaturfotografie

Schrumpffolie

Nähworkshop

Gartenpfähle

Buttons

Roboter bauen und programmieren

HipHop Beats

Pubertier

Köpfe der Osterinsel aus Porenbeton

Design und Möbelbau

Blacklight Performance

Insektenhotel

Erste Hilfe Kurs

Tischtennis

Goaball

Fußball

Kreidekunst

Kehre Wärd!

Besuch im Museum

Pack ma’s

Die Carl-von-Ossietzky Mittelschule versteht sich als eine Gemeinschaft, in der das Wohlbefinden und die Sicherheit unserer Schülerinnen und Schüler höchste Priorität haben. Dazu gehört auch, dass wir uns intensiv mit dem Thema Prävention auseinandersetzen.

Mit dem Präventionskonzept „pack ma´s“ der Münchner Polizei möchten wir unsere Schülerinnen und Schüler dabei unterstützen, Krisensituationen aufzugreifen und im geschützten Rahmen Lösungsstrategien zu erarbeiten. Dabei geht es nicht nur um Gewaltprävention, sondern auch um die Förderung von Selbstbehauptung und Zivilcourage sowie um das Stärken des Zusammenhalts in unserer Schulfamilie.

  1. Sensibilisierung für Gewalt 
  2. Sensibilisierung für Opfer 
  3. Die Verletzlichkeit des Körpers soll deutlich werden. Die Teilnehmer*innen sollen lernen, dass nur sie, entscheiden wer ihren Körper berührt. 
  4. Teilnehmer*innen erfahren lassen, wie sich gewaltsame Auseinandersetzungen entwickeln und ab wann sie eskalieren. 
  5. Zivilcourage stärken – dies beinhaltet 

* professionelles Helferverhalten   

* Vermeidung eines Opferverhaltens       

* positives Verhalten als Zeuge      

  • Geeigneter Umgang auch mit verbaler Gewalt
  • Ausgrenzung (Aussehen, Herkunft, Fremdenfeindlichkeit) Gewalt, Rassismus und Diskriminierung in der unmittelbaren Umgebung (z.B. in der Schulklasse) erkennen und thematisieren können. 
  • Erarbeitung eines gemeinsamen und individuellen akzeptierten Regelwerkes für   den zukünftigen Umgang miteinander.

Drei Lehrkräfte wurden im Rahmen einer zweitägigen Ausbildung zu „pack ma´s“-Trainern ausgebildet und können das Konzept nun eigenständig in unserer Schule umsetzen. Wir sind überzeugt, dass „pack ma´s“ dazu beitragen wird, das Schulklima nachhaltig zu verbessern und Krisensituationen souveräner zu bewältigen.

Wir setzen uns dafür ein, dass unsere Schule ein Ort der Sicherheit, des Miteinanders und des Wohlbefindens für alle Beteiligten ist.

Street Soccer Cup 2023

An einem bewölkten, aber trockenen Samstag im Mai bestritten fünf Schüler der Klasse 8c das städtische Fußballturnier des „Streetsoccer Cup“. In der Gruppe der 14- bis 15-Jährigen konnte man sich zwar gegen starke Gegner nicht durchsetzen, dennoch gehörte unsere Mannschaft zu den beiden fairsten Mannschaften des Turniers. Alle hatten einen schönen Tag zusammen und viel Freude. Es wird sicherlich nicht unsere letzte Teilnahme am Streetsoccer-Cup sein!

Auf der Suche nach Fantasie

Die Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse machten sich auf die Suche Fantasie zu finden!

Zuerst suchten sie an den Wänden eines Künstlerateliers nach kleinen Farbmonstern, welche durch bunte Farbklekse ihres Deckfarbkastens, durch Pusten mit Strohhalmen und durch gefühlsbetonte Gesichter zum Leben erwacht sind.

Daraufhin gestalteten die Schülerinnen und Schüler Fantasiemischtiere. Sie untersuchten Details der Tiere genau und zeichneten erst mit Bleistift und schließlich mit Buntstiften ihre Mischwesen!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner