Metallwerkshop

SCHLAFEN

Schüler der 9. Klassen bauten im Technikunterricht zusammen mit dem Künstlern Stuff Klier und Susanna Fromm Metallbuchstaben.

Anfangs einigte man sich im Gruppengespräch auf das Wort „Schlafen“. Dann wurden verschiedene Text dazu verfasst. Von der klassischen Schreibmaschine bis hin zu Schlagbuchstaben und Stempeln konnten verschiedene Techniken erprobt werden. Jeder Schüler entwarf daraufhin einen eigenen Buchstaben der dann aus Metallblech gefertigt wurde. Die Schüler konnten in dieser Blechwerkstatt verschiedene Arbeitstechniken im Umgang mit Blech erlernen.

Die Buchstaben werden noch als „Wort“ in einem Metallgestell zusammengefasst und auf dem Schulgelände präsentiert. Aber das zeigen wir in einem weiteren Beitrag der bald erscheint.

Mühlespiel

Die Schüler der 7. Klassen erstellten im Fach Technik ein Mühlespiel aus Holz. Dabei lernten sie das Arbeiten mit der Tischbohrmaschine und das Ablängen der Spielsteine.

Solitair

Die Schüler der Klasse 7 c erlernten den Umgang mit der Standbohrmaschine und stellten dabei das Brettspiel Solitaire her.

Kochwettbewerb der Mittelschulen

Schüler der 9. Klassen nahmen erfolgreich an der ersten Runde des Kochwettbewerbes der Nürnberger Mittelschulen teil und konnten sich für das Finale qualifizieren. Wir gratulieren!

Tic-Tac-Toe!

Aus einer Furnierplatte stellten die Schüler der 7. Jahrgangsstufe das Spiel „Tic Tac Toe“ her. Für die Spielsteine wurden Rundstäbe aus Aluminium und Buchenholz verwendet.

Pinnwände nach Hans Langner

Der Künstler Hans Langner ist auch als der „Birdman“ bekannt, weil er viele bunte, lustige Vögel zeichnet.
In Anlehnung an ihn erstellten die Klassen 5 a und 5 c eine Vogelpinnwand aus Holz.
Dazu zeichnete jeder Schüler einen Entwurf für einen Vogel und sägte diesen dann aus Sperrholz aus. Am Ende wurden die Kanten noch sauber geschliffen, der Vogel bemalt, Beine angebracht und schließlich noch der Kork für die Pinnwand aufgeklebt. Dank der neuen Pinnwand können jetzt wichtige Termine, wie Proben oder Referate, nicht mehr vergessen werden!