2. NMSSSC – Fairness-Titel verteidigt!

Am 17.07.19 fand die zweite Auflage des Nürnberger Mittelschul-Streetsoccer-Cups an der Friedrich-Wilhelm-Herschel-Mittelschule statt. Im Streetsoccer-Regelwerk wird neben der sportlichen Leistung die Fairness in einer separaten Wertung gleichrangig prämiert. Nachdem die Auswahl der Carl-von-Ossietzky-Mittelschule bereits im Vorjahr den ersten Rang in der Fairness-Wertung erzielen und damit den Pokal nach Sündersbühl holen konnte, schaffte es das Team unter der Leitung von Timo Baetje, auch dieses Jahr den ersten Platz zu belegen und damit den Titel gegen 19 Mittelschulen Nürnbergs zu verteidigen.


Ein großartiger Erfolg unserer Schülerinnen und Schüler! Wir gratulieren herzlich zu dieser Leistung, die uns wieder einmal – gemäß des FIFA-Mottos – eine Facette des Fußballs vor Augen führt, der nicht immer die notwendige Beachtung geschenkt wird: MY GAME IS FAIR PLAY!